Skip links
View
Drag

Pete Hoven

Die professionelle Laufbahn des in Oberösterreich lebenden gebürtigen Wieners, begann bereits 1996 mit dem Einstieg bei „Short People“. Nachdem er zuvor als Gitarrist tätig war, bemerkte er bald sein Gesangs-Talent und gründete die „Pete Hoven Band“. Nach einigen Auftritten in Wiener Szene-Lokalen fiel er einer oberösterreichischen Rockband auf, die gerade auf der Suche nach einem neuen Frontman war. Mit den „Short People“ begann das professionelle Musikerdasein, da man fortan von mehr als hundert Auftritten pro Jahr ganz gut leben konnte. Die Coverversion von Falcos „Rock Me Amadeus“ schaffte es sogar in die Ö3- Charts und wurde für einen Amadeus Award nominiert. Mit vielen Konzerten vor ganz großen Acts, unter anderem auch vor Bon Jovi im Ernst Happel Stadion, erspielten sie sich einen österreichweiten Fankreis, und Short People Konzerte wurden zu einem Garant für ein volles Haus.

Client

Pete Hoven

Role

Web Design
Web Coding

Date

2020

Share

This website uses cookies to improve your web experience.